Meerschweinchenhilfe  Wuppertal


Futterspenden, Sponsoren und wie Sie sonst noch helfen können


Da ich eine rein private Pflegestelle bin, bin ich auf Hilfe angewiesen. Jeden Monat kostet mich die Meerschweinchenhilfe sehr viel Geld (Tierarzt/Kastrationen, Futter, Einstreu). Einen Teil der Kosten decken die Schutzgebühren, aber lange nicht alles.

Spenden

Kastrationspate

  • Da alle meine Jungs kastriert werden, entstehen auf diese Art und Weise oft sehr hohe Tierarztrechnungen. Deshalb ist es eine große Erleichterung für mich, wenn es Kastrationspaten gibt. Gern können auch Teilpatenschaften übernommen werden. (Dabei ist der Beitrag selbst zu wählen) 

Was bringt Ihnen die Patenschaft?

  •  Dankbarkeit und eine gute Tat im Tierschutz. Bei allgemeinen Patenschaften bekommt der Pate auch hin und wieder Neuigkeiten und Fotos von seinem Patenschwein oder kann es nach Absprache mal besuchen. 

Wie Sie Pate werden?

  •  So geht`s: Sie schreiben mir eine E-Mail an Meerihilfe-Wuppertal@gmx.de und ich gebe Ihnen eine Übersicht, welche Tiere derzeit noch Paten suchen. Dann können Sie sich ein Meerschweinchen aussuchen und bekommen meine Bankverbindung, oder Paypal (Da einfach Meerihilfe-Wuppertal@gmx.de angeben)
  • Oder Sie schicken mir Streu, Heu usw einfach zu. Die Adresse bekommen Sie auf Anfrage